Gemeinsam machen wir uns für unsere Ziele stark .......

 

 

Historie

 

 

Anfang der 1990er gründete sich der Motorsportclub Groß Glienicke, der heute 85 Mitglieder hat, davon 30 Aktive. Der Verein entstand aus dem „harten Kern“ der GST. Für Nicht-DDR-Bürger: das war die Gesellschaft für Sport und Technik, in der Mitglieder beispielsweise ihren Führerschein machen oder sich als Amateurfunker probieren konnten.

Damals kurvte man auf dem ehemaligen Fahrschulgelände der GST herum, das reichte irgendwann nicht mehr. Man zog um.

Mit Abzug der russischen Armee 1994 wurde das Truppenübungsgelände an der Döberitzer Heide - samt Bunkeranlage - frei.

Der Verein hat das Areal gepachtet und lädt donnerstags von 16 bis 18 Uhr zum "Clubtag" ein.Dann drehen die Fahrer ihre Runden, außerdem wird jeden zweiten Sonnabend im Monat trainiert.